Aktuelles vom 02.12.2019

„Effizienz im Fokus“ – Erfolgreiches Unternehmerforum


Fachinfos und Netzwerk für das E-Handwerk

Das 23. Unternehmerforum des Fachverbandes Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg fand am 30. November unter dem Motto „Effizienz im Fokus“ in Stuttgart mit Rekordzahlen statt – Mehr als 300 Teilnehmer aus dem baden-württembergischen Elektrohandwerk trafen sich am ersten Adventswochenende, um sich über aktuelle Themen der Branche zu informieren und sich mit Kollegen auszutauschen.

Fachforen mit Themen des Elektrohandwerks
In fünf Fachforen erfuhren die Teilnehmer das Neueste der Elektrobranche: Dabei wurden unter anderem der Markt für Elektromobilität und Ladeinfrastruktur beleuchtet sowie Geschäftskundenlösungen für die 5G-Technik, die WAGO-Steuerung sowie das Thema Energieeffizienz erläutert. Darüber hinaus hatten die Teilnehmer noch die Möglichkeit, sich unter anderem über die erfolgreiche Gestaltung von Ausbildungsverhältnissen oder über fachgerechtes Entsorgen zu informieren.
Zudem konnten sie sich bei 30 Partnern des Fachverbands an Infoständen über neue Produkte beraten lassen. Besonders stand das Netzwerken unter den Kollegen im Mittelpunkt.  

Rückblick im RegioTV
Der Fernsehsender RegioTV Stuttgart wird am Dienstag, 3.12.19 um 18.15 Uhr im Rahmen des Wirtschaftsmagazins „M3 – Menschen, Märkte, Meinungen“ über das U-Forum, den Fachverband und seinen Präsidenten Thomas Bürkle berichten. Wiederholungen gibt es am Mittwoch- und Samstagabend. Zur Sendung

Empfang von RegioTV:
Einstellungen für den digitalen Kabel-Empfang:
Empfangs-Frequenz: 130 MHz
Empfangs-Kanal: S04

Einstellungen für den digitalen Satelliten-Empfang:
Satellit: Astra 19,2 E
Transponder: 104
Downlink-Frequenz: 12,48 GHz
Polarisation: Vertikal
Symbolrate: 27.500

Empfang über Magenta TV
TELEKOM Magenta TV (vormals Entertain TV)
Kanal 402 SD REGIO TV

Nächstes U-Forum im April 2020
Save the Date: Das 24. Unternehmerforum des Fachverbands findet am 25. April in Stuttgart statt.








13. Dezember: Rauchwarnmeldertag - Bundesweite Kampagne informiert

Rauchwarnmelder retten Leben – im Rahmen dieser bundesweiten Kampagne findet am 13. Dezember der Rauchwarnmeldetag statt.

Neuer Tarifvertrag ist allgemeinverbindlich und tritt zum 1. Januar 2020 in Kraft
Innungsfachbetriebe aus Baden-Württemberg erhalten Markenpreis ELMAR

Drei Elektrofachbetriebe aus baden-württembergischen Innungen überzeugten beim diesjährigen Markenpreis ELMAR mit ihrer starken Unternehmensmarke.

Innung für Elektrotechnik und Informationstechnik des Kreises Wesel

Handwerkerstr. 1
46485 Wesel

Telefon: 0281/96262-0
Telefax: 0281/96262-40
Email: kontakt@elektroinnung-wesel.de   

» Kontaktformular